Material-Nr.: 1.0718

Allgemein

Stahl mit der Material-Nr.: 1.0718 ist ein Automatenstahl. Das heisst, ein Stahl, der für die spanenden Fertigungsverfahren Drehen und Bohren (ununterbrochener Schnitt) auf automatisierten Werkzeugmaschinen optimiert ist. Verwendet werden Automatenstähle hauptsächlich in der Serienfertigung auf Drehautomaten und kombinierten Bearbeitungszentren.

Die Normbezeichnung lautet: 11 S Mn Pb 30

DIN 1651
EN 10087/ 10277-3

unlegierter Qualitätsstahl

Mechanische Eigenschaften

Verarbeitungsehr gute zerspanungseigenschaft
Dichte7,85 kg/cdm
Rm Min360 N/qmm Rm max 570 N/qmm
Rp 0,2 min245 N/qmm Rp 0,2 max 440 N/qmm
Dehnung min6%Dehnung max10%

Konformitätserklärung