Versand

1. Versandzeiten

Aufgrund unserer internen Strukturen erfolgt die Bearbeitung von Bestellungen vormittags von 08.30 Uhr bis 11.00 Uhr und nachmittags je, nach Bedarf, von ca. 18.00 Uhr bis ca. 23.00 Uhr.

Bestellungen die uns nach 11.00 Uhr erreichen, werden daher in aller Regel am nächsten Arbeitstag versendet (Mo bis Fr).

Versandinformationen

2. Lieferung

2.1 Der Versand Ihrer Bestellung erfolgt per Deutsche Post, DHL

2.2 Wir versenden in folgende Länder: Deutschland, Belgien, Griechenland, Polen, Spanien, Dänemark, Großbritannien, Luxemburg,
Portugal, Tschechische Republik, Irland, Malta, Schweden, Ungarn, Finnland, Italien, Niederlande, Norwegen, Slowakei (Slowakische
Republik), Frankreich, Österreich, Slowenien, Zypern

Die jeweils anfallenden Versandkosten finden Sie unter dem Punkt 3.1 und 3.2

3. Versandkosten

3.1 Für den Versand innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal pro Bestellung 4,50 EUR Versandkosten.

3.2 Bei Selbstabholung informiert der Verkäufer den Käufer zunächst per Email darüber, dass die von ihm bestellte Ware zur Abholung
bereit steht. Nach Erhalt dieser Email kann der Käufer die Ware nach Absprache mit dem Verkäufer abholen. In diesem Fall werden
keine Versandkosten berechnet.

3.3 Bei Zahlung per Vorauskasse (Vorabüberweisung) gewährt der Verkäufer 2% Skonto auf den Bruttowarenwert der jeweiligen
Bestellung.

Ab einem Bruttobestellwert von 50 EUR versenden wir frachtfrei.

3.4 Versandkosten Europäische Union

Einschreiben-Brief
Einschreiben international bis 50g: 5,50 Euro | Einschreiben international bis 500g: 8,00 Euro | Einschreiben international bis 1000g: 12,50 Euro

DHL-Paketversand
Europäische Union
Paket international EU bis 5,0Kg: 19,50 Euro | bis 10,0Kg: 24,50 Euro | bis 20,0Kg: 35,00 Euro | bis 40,0Kg: 46,50 Euro

Versandkosten DHL-Paketversand international Zone 1 (Norwegen): bis 5,0Kg: 29,90 Euro | bis 10,0Kg: 37,95 Euro | bis 20,0Kg: 52,95 Euro

Hinweis

3.3. Bitte beachten Sie, dass bei grenzüberschreitenden Lieferungen weitere Steuern (etwa im Fall eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) und/oder Abgaben, etwa in Form von Zöllen anfallen können, die von Ihnen zu tragen sind.